Chäsitzer Adventsfenster 2020


Da dieses Jahr leider der Wiehnachtsmärit aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der steigenden Fallzahlen nicht stattfindet, möchten wir es nicht unterlassen, etwas Weihnachtsstimmung ins Dorf zu bringen.

 

Der Dorfverein Kehrsatz bringt mit der Mithilfe der Bevölkerung in Kehrsatz während der Adventszeit täglich mit einem neuen beleuchteten Fenster Licht in die Dunkelheit.

 

Gesucht werden dafür 24 Familien, Frauen, Männer und/oder Firmen, die ein Fenster dekorieren oder vor dem Haus eine winterliche Szene installieren und beleuchten möchten. Jeden Abend wird ein neues Fenster aufgehen und bis zum 24. Dezember beleuchtet bleiben, damit die Chäsitzer/innen diese bei einem Rundgang durch das Dorf während der Adventszeit besichtigen können.

 

Folgende Punkte sind zu beachten:

  • Sie schmücken ein Fenster (oder Garagentor, Balkon etc.), das von der Quartierstrasse, dem Parkplatz oder Gehweg gut sichtbar ist, nach eigener Idee und im Rahmen Ihrer Möglichkeiten. Das Motiv ist frei wählbar – sollte jedoch leuchten und in die Adventszeit passen.
  • Am Eröffnungstag Ihres Fensters, Sie werden von uns das Datum erhalten, schmücken und beleuchten Sie es erstmals ab Einbruch der Dunkelheit, dann täglich bis zum 24. Dezember (die Zahl bitte sichtbar am Fester anbringen).

Die Liste der Standorte der jeweiligen Adventsfenster werden ab 20. November auf unserer Website und im Chäsitzer Newsletter bekanntgegeben.

 

Wir werden die Fenster fotografieren und nachträglich auf unserer Website publizieren. Sie dürfen uns auch ein eigenes digitales Foto senden.

 

Es würde uns sehr freuen, wenn Sie mithelfen, unser Dorf mit Adventsfenstern zu beleuchten. Für Fragen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte bis am 15. November bei Daniela Nyffenegger (daniny@bluewin.ch oder 079 354 38 90).